Bagger

ECR50

Der ECR50 ist mit seinem kurzen Heckschwenkradius die ideale Wahl für Arbeiten auf beengtem Raum. Die Maschine mit 5 Tonnen Eigengewicht bietet überragende Stabilität und die beste Hubleistung ihrer Klasse. Dank der intuitiven, nutzerfreundlichen Steuerelemente findet sich der Maschinenfahrer leicht zurecht und beherrscht die verschiedenen Anbaugeräte im Handumdrehen souverän. Das robuste Design, die Wartungsfreundlichkeit und weitere intelligente Funktionen sorgen für niedrige Betriebskosten.
  • Einsatzgewicht
    5050 kg
  • Bruttoleistung
    31.2 kW
  • Fassungsvermögen des Löffels
    0.11 m³
  • Checkmark
    Finanzierung? Sprechen Sie uns an!
  • Checkmark
    Serviceverträge
  • Checkmark
    Angepasst auf Ihre Bedürfnisse

  • Einsatzgewicht
    5050 kg
  • Ausbrechkraft
    36,2 kN
  • Fassungsvermögen des Löffels
    0,11 m³
  • Bruttoleistung
    31,2 kW
  • Nettoleistung
    30,7 kW
  • ...bei Motordrehzahl
    2200 U/min
  • Losbrechkraft (Ausbrechkraft Ausleger)
    25,9 kN
  • Fahrgeschwindigkeit, langsam/schnell
    2,7 - 4,4 km/h
  • Schwenkgeschwindigkeit
    8,5 U/min
  • Maximaler Durchfluss Haupthydraulikpumpe
    120 l/min
  • Ausleger-Schwenkwinkel, links/rechts
    75 / 55 Grad
  • Motor
    D2.4H
  • Technische Produktbezeichnung
    ECR50F
  • Gesamtlänge
    5198 mm
  • Gesamtbreite
    2000 mm
ECR50

Eigenschaften

Hervorragende Platz- und Sichtverhältnisse

Der ECR50 überzeugt mit seiner komfortablen Ausstattung. Durch die großzügige Verglasung bietet der Minibagger eine perfekte Rundumsicht. Dank der intuitiven, nutzerfreundlichen Steuerelemente findet sich der Maschinenfahrer besonders leicht zurecht. Außerdem hat der Fahrer wesentlich mehr Beinfreiheit im geräumigen Fußbereich ohne Hilfspedale. Nicht zuletzt besitzt der ECR50 eine hervorragende Vibrations- und Schallisolierung und ist somit besonders ergonomisch.

  • Mehr Kosteneffizienz

    Wenn der ECR50 für eine voreingestellte Zeitdauer nicht aktiv ist, schaltet der Volvo-Motor automatisch ab. Dadurch wird der Kraftstoffverbrauch gesenkt und die Betriebsstunden reduziert. Im ECO-Modus wird der Kraftstoffverbrauch des Minibaggers um bis zu 10 % gesenkt. Das Schmierintervall von 50 Stunden trägt zu einer Maximierung der Verfügbarkeit bei, da zwischen den Aufträgen nicht nachgeschmiert werden muss. Die moderne Hydraulikanlage ist perfekt auf den Premium-Motor und die Komponenten abegstimmt, sodass nicht nur hohe Leistungen, sondern auch eine hervorragende Kraftstoffeffizienz garantiert sind. 

  • Mehr Optionen

    Sämtliche Menüeinstellungen lassen sich über ein drehbares Jog-Wheel (Drehwälschalter) direkt aus der Kabine einstellen. Die Einstellung von Fördermengen für die hydraulischen Zusatzkreise der Anbaugeräte erfolgt über ein 5 Zoll-LCD-Display direkt aus der Kabine. Damit können Sie den optimalen Betrieb Ihrer Anbaugeräte regeln, sodass diese jederzeit über die optimale Geschwindigkeit und Leistung verfügen.