ECR355E
Bagger

ECR355E

Auf den Kurzheckbagger ECR355E können Sie sich verlassen: Er bietet eine hohe Standsicherheit, eine größere Hub- und Grabkraft, bewährte Langlebigkeit und eine bessere Steuerbarkeit. Dank der langen Liste mit serienmäßiger Ausstattung, die auf einen effizienten Betrieb und langfristige Leistung ausgelegt ist, bewegen Sie sich auch auf engen Baustellen äußerst sicher.
  • Einsatzgewicht
    34100 - 38000 kg
  • Bruttoleistung
    180 kW
  • Fassungsvermögen des Löffels
    0.92 - 2.06 m³
  • Checkmark
    Finanzierung? Sprechen Sie uns an!
  • Checkmark
    Serviceverträge
  • Checkmark
    Angepasst auf Ihre Bedürfnisse

  • Einsatzgewicht
    34100 - 38000 kg
  • Ausbrechkraft, SAE J1179 (mit Kraftverstärker)
    179 kN
  • Ausbrechkraft, SAE J1179 (normal)
    165 kN
  • Fassungsvermögen des Löffels
    0,92 - 2,06 m³
  • Bruttoleistung
    180 kW
  • ...bei Motordrehzahl
    1800 U/min
  • Hubleistung, längs zum Unterwagen
    12680 kg
  • ...bei Reichweite / Höhe
    6 / 1,5 m
  • Max. Grabtiefe
    6818 mm
  • Max. Reichweite
    10741 mm
  • Breite gesamt (Fuß, Zoll)
    3340 mm
  • Heckschwenkradius
    1900 mm
  • Reißkraft, SAE J1179 (mit Kraftverstärker)
    144 kN
  • Reißkraft, SAE J1179 (normal)
    133 kN
ECR355E

Eigenschaften

Kompaktheit und Effizienz

Die robuste Baumaschine mit ihrem einzigartigen Heck-Design bietet einen kurzen Schwenkradius für einen sicheren und präzisen Betrieb auf engstem Raum. Der Kurzheck-Bagger lässt sich leicht manövrieren und liefert mit dem Stufe-IV-/Tier-4-final-konformen Motor einen reibungslosen und effizienten Betrieb.

 

  • Komfortkabine

    Die ROPS-zertifizierte Kabine bietet einen niedrigen Geräuschpegel im Inneren und viele überzeugende Merkmale wie Rundumsicht, ergonomisch positionierte Bedienelemente, einen verstellbaren Fahrersitz und ein reaktives Klimatisierungssystem. All diese Merkmale tragen zu einer einfachen Bedienung, maximalem Komfort und höherer Produktivität bei.

  • Wartung

    Die gruppiert verbauten Filter und Schmierpunkte sind leicht vom Boden zu erreichen, somit können Wartungsarbeiten einfach und schnell ausgeführt werden. Auf dem Monitor lassen sich die unterschiedlichen Serviceintervalle anzeigen und Diagnosetest durchführen. Wartungsalarme werden automatisch angezeigt.