EC200E
Bagger

EC200E

Der EC200E ist ein 20-Tonnen-Bagger, der für mittelschwere Anwendungen entwickelt wurde und dort hervorragende Ergebnisse liefert. Neben der Zuverlässigkeit und technischen Exzellenz, die Sie von einem Volvo erwarten, bietet der EC200E eine langlebige Konstruktion, lange Wartungsintervalle und einfache Wartungsroutinen, die dazu beitragen, die Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit Ihrer Maschinen zu maximieren. Für den EC200E gibt es ein breites Angebot an Volvo-Anbaugeräten für ein breites Einsatzspektrum: Hochbau, Infrastrukturbau, Straßenbau und vieles mehr. Damit ist er die perfekte Ergänzung für Ihren eigenen Betrieb oder als Teil einer Mietflotte.
  • Einsatzgewicht
    19870 - 24580 kg
  • Bruttoleistung
    115 kW
  • Fassungsvermögen des Löffels
    0.28 - 1.10 m³
  • Checkmark
    Finanzierung? Sprechen Sie uns an!
  • Checkmark
    Serviceverträge
  • Checkmark
    Angepasst auf Ihre Bedürfnisse

Spezifikationen


  • Einsatzgewicht
    19870 - 24580 kg
  • Ausbrechkraft, SAE J1179 (mit Kraftverstärker)
    132 kN
  • Ausbrechkraft, SAE J1179 (normal)
    125 kN
  • Fassungsvermögen des Löffels
    0,28 - 1,10 m³
  • Bruttoleistung
    115 kW
  • ...bei Motordrehzahl
    2000 U/min
  • Hubleistung, längs zum Unterwagen
    7320 kg
  • ...bei Reichweite / Höhe
    6 / 1,5 m
  • Max. Grabtiefe
    6781 mm
  • Max. Reichweite
    9993 mm
  • Breite gesamt (Fuß, Zoll)
    2990 mm
  • Heckschwenkradius
    2850 mm
  • Reißkraft, SAE J1179 (mit Kraftverstärker)
    107 kN
  • Reißkraft, SAE J1179 (normal)
    101 kN
EC200E

Eigenschaften

Perfekter und erweiterbarer Werkzeugträger

Der EC200E kann werksseitig mit Leitungen für Hydraulikhammer und Hydraulikschere (X1), sowie mit Leitungen für den Rotator (X3) ausgerüstet werden. Die nach dem neuesten technischen Stand konzipierten Zusatzleitungen liefern die richtigen Mengen und Drücke für Hydraulikanbaugeräte und erhöhen damit die Vielseitigkeit und Produktivität der Maschine.

 

  • Bedien- und Steuerbarkeit

    Über den Monitor mit passwortgeschützter Steuerung lassen sich bis zu 20 verschiedene Anbaugeräte speichern und Hydraulikdurchfluss und -druck voreinstellen. Die Ansprechempfindlichkeit der Anbaugeräte kann über Tastenfelder eingestellt werden, so dass der Fahrer die Reaktionszeit des Kettenbaggers EC200E für maximale Wirksamkeit an unterschiedliche Umgebungen anpassen kann.

  • Wartungsfreundlichkeit

    Die gruppiert verbauten Filter und Schmierpunkte des Kettenbaggers EC200E sind leicht vom Boden zu erreichen, somit können Wartungsarbeiten einfach und schnell ausgeführt werden. Auf dem Monitor lassen sich die unterschiedlichen Serviceintervalle anzeigen und Diagnosetest durchführen. Wartungsalarme werden automatisch angezeigt.